Tel.: 0 2645 / 99 270info@vettelschoss.de

Mitteilungen der Gemeinde-Verwaltung

Auf dieser Seite finden Sie Mitteilungen der Gemeindeverwaltung an die Bürgerinnen und Bürger von Vettelschoß.

 

Hinweis zum Grabschmuck auf Rasengräbern

Die regelmäßigen Pflegearbeiten an den Grünflächen des Friedhofes beginnen in der jetzigen Zeit. Daher möchten wir auf die besonderen Regelungen der durch die Ortsgemeinde zu pflegenden Rasengrabstätten hinweisen. Entsprechend den Regelungen der Friedhofssatzung der Ortsgemeinde Vettelschoß werden die Rasengrabstätten vom Friedhofsträger mit Rasen bepflanzt und für die Dauer der Ruhezeit gemäht. Das Bepflanzen mit Blumen oder anderen Pflanzen sowie jeglicher Grabschmuck wie Pflanzschalen oder Kerzen sind auf diesen Grabstätten nicht erlaubt. Unter Beachtung der christlichen Traditionen werden Ausnahmen an Ostern, Allerheiligen und Weihnachten geduldet. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass unsere Gemeindemitarbeiter den noch vorhandenen Grabschmuck mit Einsetzen der Pflegearbeiten abräumen.

Durchfahrt und Durchgang des Hübelshecker Weges in einem Teilbereich komplett gesperrt

Aus aktuellem Anlass weisen wir nochmals daraufhin, dass der Durchgang auch für Fußgänger gesperrt ist und die angebrachte Beschilderung nicht entfernt bzw. zur Seite geräumt werden darf!!!

Aus Sicherheitsgründen ist ein Teilbereich des Hübelshecker Weges (ab der Zufahrt zum Tennisplatz bis Kreuzung Zum Blauen See/Am Blauen See) voll gesperrt. Der gesperrte Teilbereich ist für die Durchfahrt von Kraftfahrzeugen aller Art sowie für die Begehung durch Fußgänger auf unbestimmte Zeit verboten!

Hinweis der Gemeinde

Leider werden immer noch und immer wieder öffentliche Flächen in Vettelschoß als Hundeklo benutzt.
Wir als Gemeinde bitten Sie als Hundehalter Rücksicht auf andere zu nehmen, und die Hinterlassenschaften ihres Hundes ordnungsgemäß zu entsorgen.
Für eine Verbesserung des Straßen- und Wegebildes sorgen wir für den (kostspieligen) Aufbau und die Instandhaltung (Unterhalt, Auffüllen des Spenders, Entleeren des Korbes) von Hundekot-Beutelstationen. Seien Sie bitte nicht zu bequem, sich allen Konsequenzen bei der Hundehaltung zu stellen und die Beutel zu benutzen.

– Hundekot am Straßenrand sorgt bei Mäharbeiten durch die Gemeindearbeiter für überaus unschöne Überraschungen an Schuhen und Arbeitskleidung und ist für diese inakzeptabel.
– Hundekot auf Wiesen und Feldern, besonders im Sommer, wenn Lebensmittel geerntet werden, sind ein hygienisches Problem. Der Kot enthält Keime, die Lebensmittel wie Getreide belasten. Gefährliche Krankheitserreger können durch Hundekot auf Heu oder Silage zu den Hoftieren gelangen.
– Hundekot birgt für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren erhebliche gesundheitliche Gefahren (kontaminierter Sand/Rasen durch Parasiten an Spielplätzen, Kindergärten, Schulen)
– Schlussendlich begeht jeder, der den Kot seines Hundes nicht entfernt, eine Ordnungswidrigkeit.

Wie wünschen Ihnen weiterhin viel Freude mit Ihrem Hund beim Gassigehen – aber des einen Freud, nämlich ein Tier zu halten, darf bei etwas Verständnis nicht zum Ärgernis für Andere gereichen!

Werden Sie Patin / Pate für ein gepflegtes, grünes Vettelschoß!

In vielen Straßen von Vettelschoß wurden zur Verkehrsberuhigung Pflanzkübel oder Bäume auf  in den Verkehrsbereich hineinragenden Pflanzflächen aufgestellt.

Grün ist nicht nur schön anzusehen. Grün trägt zur Verbesserung des Kleinklimas bei, Schadstoffe werden herausgefiltert, Sauerstoff wird produziert. Blühende Pflanzen dienen Insekten als Nahrung. Aber: das alles möchte auch gepflegt werden.

Patin/Pate sein ist ganz einfach: Übernehmen Sie das regelmäßige gießen und Unkraut jäten eines Pflanzkübels oder einer Pflanzfläche vor Ihrer Haustür und verschönern Sie den Kübel oder die Pflanzfläche gern mit eigenen, ergänzenden Pflanzungen.

Viele Hände – schnelles Ende! Wenn Sie mithelfen möchten, melden Sie sich gerne im Gemeindebüro!

Meldung defekter Straßenbeleuchtung

Gerade in der jetzigen Zeit, wo es abends wieder früher dunkel und morgens später hell wird, fallen defekte Straßenleuchten schnell auf.

Die Meldung von defekten Leuchtkörpern oder beschädigten Straßenlaternen kann von jedem Mitbürger/-in mit wenigen Klicks hier gemeldet werden.
Dort in der Ortsgemeinde Vettelschoß in der entsprechenden Straße die Leuchte anklicken und den Grund der Störung / Beschädigung angeben.

Natürlich können beschädigte oder defekte Leuchten auch weiterhin an das Gemeindebüro Vettelschoß unter 02645-99270 oder info@vettelschoss.de gemeldet werden. Wir benötigen dazu jedoch unbedingt die Angabe der Straße und der Hausnummer, an welcher die defekte Leuchte steht.

Corona-Schnelltestzentren im Umkreis

Corona-Testzentrum in Vettelschoß

Im Alten Hohn 11, 53560 Vettelschoß in den Räumen der Fa. Via Care

Öffnungszeiten:         Mo – Fr. 7.30 – 12.00 Uhr und 17.30 – 19.30

Terminvereinbarung unter 0228/76371442

Schnell- und PCR-Test möglich!


Corona-Testzentrum am  REWE-Markt St. Katharinen

Am Rennenberg 1, 53562 St. Katharinen

Öffnungszeiten:               Täglich 07.00 – 20.00 Uhr

Terminvereinbarung unter CovidCare24


Corona-Testzentrum Linz am Rhein

Sporthalle Miesgesweg, 53545 Linz am Rhein

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Do, Fr: 10.00 – 12.00 Uhr
Di, Do: 17.00 – 19.00 Uhr
Sa: 9.00 – 12.00 Uhr

Kontakt:
Tel. 02644 5601 333
Mail: testen@vg-linz.de

Wir bitten Sie, online einen Termin zu reservieren. HIER kommen Sie zur Termin-Vereinbarung.


Praxis Dr. Reicke Scherer-Passage, Im Rosengarten

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do, Fr: 08.00 – 12.00 Uhr

Mo, Di, Do: 15.00 – 18.00 Uhr (auch Impfung möglich)


Corona-Testzentrum im Forum Windhagen

Reinhard-Wirtgen-Straße 4, 53578 Windhagen

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 6.00 –  21.30 Uhr Sa: 10.00 – 18.00 Uhr        So: 10.00 – 14.00 Uhr

Es ist kein Termin erforderlich.


Corona-Testzentrum Bad Hönningen

Schmiedgasse 18, 53557 Bad Hönningen

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 8.00 – 10.00 Uhr & 17.00 – 20.00 Uhr
Sa: 8.00 – 12.00 Uhr

Kontakt:
Mail: kontakt@corona-testzentrum-neuwied.de

Es ist kein Termin erforderlich.


Corona-Testzentrum Unkel

Linzer Straße 4, 53572 Unkel

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 15.00 – 16.00 Uhr
Sa: 10.00 – 11.00 Uhr

Kontakt:
Tel. 02644 180659
Mail: ordnungsamt@vg-unkel.de

Testung nur nach vorheriger Terminvereinbarung!


Corona-Testzentrum im Bürgerhaus in Bad Honnef – Aegidienberg

Aegidiusplatz 10, 53604 Bad Honnef – Aegidienberg

Öffnungszeiten:

Mo-Sa: 9.00 – 12.00 Uhr & 15.00 – 18.00 Uhr

HIER kommen Sie zur Terminvereinbarung!


Rheinpromenade Bad Honnef / Endhaltestelle S-Bahn Line 66

Öffnungszeiten:

Mo – Sa: 10.00 – 19.00 Uhr So: 10.00 – 18.00 Uhr

Terminvereinbarung: 0174-6599325


()

 

PCR Testmöglichkeiten

Wenn Sie Symptome einer Corona-Infektion haben, wenden Sie sich für eine PCR-Testmöglichkeit bitte telefonisch an Ihre Hausarztpraxis, an eine der nachfolgend aufgeführten Testzentren oder die Telefonnummer 116117. Weitere Informationen bei Verdacht auf eine Corona-Infektion finden Sie auch hier!


Corona-Testzentrum in Vettelschoß

Im Alten Hohn 11, 53560 Vettelschoß in den Räumen der Fa. Via Care

Öffnungszeiten:         Mo – Fr. 7.30 – 12.00 Uhr und 17.30 – 19.30

Terminvereinbarung unter 0228/76371442

  • kostenlose Antigen-Schnelltests (PoC)
  • kostenloser PCR Test bei positivem Antigen-Schnelltest (Ergebnis innerhalb 24 h)
  • PCR-Test mit Ergebnis innerhalb 24 h für 49 €
  • PCR Test mit Ergebnis innerhalb von 4 Stunden für 69 €
  • PCR-Tests und Antigen-Schnelltests (PoC) für Schulen, KiTas, Firmen etc. möglich

Ausschließlich mit vorherigem telefonischen Kontakt

  1. Praxis Dr. Ackermann, Marktstraße 18, 56564 Neuwied (02631-7798050)
  2. Praxis Dr. Albers, Wiedtalstraße 11, 53577 Neustadt (02683-939065)
  3. Praxis Dr. Albers, Hauptstraße 23a, 53567 Asbach (02683-4733)
  4. Praxis Dr. Kage, Hauptstraße 15, 53577 Neustadt (02683-3899)
  5. Rheinpromenade Bad Honnef / Endhaltestelle S-Bahn Line 66 (0174-6599325)

Kontakt

Ortsbürgermeister
Heinrich Freidel

Gemeindebüro
Erlenweg 1-3
Telefon: 0 26 45 / 99 27 0
info@vettelschoss.de

Sprechzeit Bürgermeister
Di. 17:00 - 19:00 Uhr